Aktuelles

15.08.2022

Den Heimatfreunden bei WhatsApp folgen

Die Heimatfreunde Güls bieten ab sofort eine WhatsApp-Gruppe an, in der alle Interessierten mit Neuigkeiten rund um Mitgliederaktionen und Terminen versorgt werden. Über die Gruppe erhält man schnell und unkompliziert aktuelle Informationen, wann und wo man sich engagieren kann.
Beitreten kann man ganz einfach mit dem QR-Code.

06.07.2022

SWR „Hierzuland“ – die Gülser Planstraße im TV

Geschichten aus der Dorfmitte

Bis zum 06.07.2023 in der SWR-Mediathek verfügbar.

 

10.04.2022

Das HeyerBergfest – der Lageplan!

Drei Weinstände, zwei Grillstationen – und alles Wichtige hier auf einen Blick!

 

Das Veranstaltungsgelände erreicht ihr von zwei verschiedenen Seiten, denn es gibt zwei Eingänge: Entweder erwandert ihr den Heyerberg von unten nach oben ab der Planstraße oder von oben nach unten ab der Grillhütte. Für diejenigen, die mit dem Auto kommen möchten, wird es auf dem alten Sportplatz (Gelände Martinsfeuer) Parkmöglichkeiten geben. Das Befahren des Veranstaltungsgeländes an sich ist allerdings nicht möglich, was bedeutet, dass nur die Zuwegungen ab der L52 (Metternich) bzw. der Serpentinenweg ab der Fürstenwiese geöffnet sind.

Außerdem weisen wir darauf hin, dass am Freitag, den 29.04.2022 und am Samstag, dem 30.04.2022, eine Allgemeinverfügung der Stadt Koblenz gilt, welche das Mitführen von Glas, Keramik o.Ä. und das Mitführen sowie den Konsum von Alkohol im gesamten Gülser Ortskern mit Ausnahme des Veranstaltungsgeländes untersagt. Welche Bereiche genau von dieser Verfügung betroffen sein werden, könnt ihr bald der offiziellen Mitteilung der Stadt Koblenz entnehmen.

Eure Gülser Heimatfreunde 🌸

Zusammen Feste Feiern – Das HeyerBergfest 2022!

Wie ihr dem obigen Artikel bereits entnehmen konntet, haben wir, die Heimatfreunde Güls, uns aus pandemischen Gründen dazu entschieden, kein reguläres Blütenfest auf dem Plan zu veranstalten. Eine neue Idee ist aber geboren: Das HeyerBergfest! Was steckt nun dahinter?

An zwei aufeinanderfolgenden Tagen, dem 30.04.2022 und dem 01.05.2022, freuen wir uns darauf, gemeinsam mit euch den Heyerberg zu erwandern. Dabei werdet ihr selbstverständlich nicht auf dem Trockenen sitzen, denn die Wegstrecke ist mit drei Weinständen bestückt, an denen die Weine unserer Blütenfestwinzer ausgeschenkt werden. Für einen kleinen Imbiss in Form von zwei Grillstationen ist natürlich auch gesorgt.

Wir als Organisator:innen haben uns dazu entschieden, die Zahl der Teilnehmenden pro Tag zu begrenzen, weswegen es einen Kartenvorverkauf geben wird. Die Eintrittskarten zum Preis von 5€ pro Tag sind ab dem 19.04.2022 bei den Gülser Blütenfestwinzern, der Gärtnerei Wilbert, der Servatius-Apotheke sowie am 22.04.2022 auf dem Gülser Wochenmarkt erhältlich. Kinder unter 16 Jahre haben freien Eintritt. Achtung: Es wird keine Tageskasse geben. Im Eintrittspreis ist bereits ein Weinglas der Heimatfreunde enthalten, welches euch beim Einlass ausgehändigt wird. Darin könnt ihr dann den guten Gülser Wein genießen.

Es gibt zwei Eingänge zum Veranstaltungsgelände: Entweder erwandert ihr den Heyerberg von unten nach oben ab der Planstraße oder von oben nach unten ab der Grillhütte. Für diejenigen, die mit dem Auto kommen möchten, wird es auf dem alten Sportplatz (Gelände Martinsfeuer) Parkmöglichkeiten geben. Das Befahren des Veranstaltungsgeländes an sich ist allerdings nicht möglich, was bedeutet, dass nur die Zuwegungen ab der L52 (Metternich) bzw. der Serpentinenweg ab der Fürstenwiese geöffnet sind. Außerdem möchten wir euch darauf hinweisen, dass während der gesamten Veranstaltungszeit eine Allgemeinverfügung der Stadt Koblenz gilt, die das Mitführen von Gläsern und Flaschen sowie den Alkoholkonsum im gesamten Gülser Ortskern – mit Ausnahme unseres Veranstaltungsgeländes – untersagt. Welche Bereiche konkret von dieser Allgemeinverfügung betroffen sind, werdet ihr dem Lageplan der öffentlichen Bekanntmachung der Stadt Koblenz entnehmen können, welchen wir auch nochmal in den sozialen Medien teilen werden.

Das Heyerbergfest findet unter 3G-Bedingungen statt, damit wir eine möglichst große Sicherheit für alle Besucher:innen gewährleisten können. Gestartet wird am Samstag, dem 30.04.2022, um 15 Uhr und am Sonntag, dem 01.05.2022, um 11 Uhr. Und da der Sonntag auf den 01. Mai fällt, lassen wir es uns zum Start in den Mai natürlich auch nicht nehmen, unseren traditionellen Maibaum gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr und dem Musikverein St. Servatius um 11 Uhr auf dem Plan aufzustellen.

Jetzt heißt es also für euch: Termin im Kalender markieren, Karten bei den oben genannten Vorverkaufsstellen besorgen, Vorfreude schüren und gemeinsam mit eurer Familie, euren Freunden und uns den Heyerberg erklimmen! Na, wie sieht’s aus, seid ihr dabei?

Eure Gülser Heimatfreunde 🌸

29.03.2022

Auch 2022 leider kein Blütenfest – doch die Planungen laufen anderweitig

Wir, die Heimatfreunde Güls, haben leider erneut schweren Herzens die Entscheidung getroffen, auch 2022 kein reguläres Blütenfest auf dem Plan stattfinden zu lassen. Es fällt uns nicht leicht, unser geliebtes Weinfest nun schon das dritte Jahr in Folge absagen zu müssen.

Auch wenn wir es vorher anders kundgetan haben: Für die Absage gibt es viele verschiedene Gründe, die wir euch kurz darlegen möchten, damit ihr unsere Entscheidung nachvollziehen könnt. Ein großer Faktor ist das Planungsrisiko aufgrund der Unsicherheiten in Bezug auf die aktuell geltenden Corona-Regelungen, welche sich ständig ändern. Die Blütenfest-Planung bedeutet für uns einen großen organisatorischen Aufwand sowie einen erheblichen finanziellen Einsatz. Wir als Ehrenamtler:innen geben unser Bestes, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, doch manchmal gibt es verschiedene Faktoren, die uns einen Strich durch die Rechnung machen.

Die Planung eines regulären Blütenfests gestaltete sich nämlich schon im Vorfeld als schwierig, da wir uns nicht dazu in der Lage gesehen haben, die pandemiebedingten Auflagen der zuständigen Behörden zu erfüllen. Außerdem hat die Vernunft gesiegt. Wir möchten das Ansteckungsrisiko für unsere Gäste nicht unnötig erhöhen, weswegen wir ein reguläres Blütenfest bei den aktuellen Infektionszahlen nicht mit unserem Gewissen vereinbaren können.

Doch das soll es natürlich jetzt nicht einfach gewesen sein: Die Planungen für eine diesjährige Alternative laufen auf Hochtouren! Sobald die organisatorischen Arbeiten abgeschlossen sind und uns die erforderlichen Genehmigungen der Behörden vorliegen, werden weitere Informationen auf allen bekannten Kanälen folgen. Ihr solltet euch auf jeden Fall den 30.04.2022 und den 01.05.2022 rot im Kalender markieren, wenn ihr die Chance nicht verpassen wollt, gemeinsam mit uns auf dem Heyerberg anzustoßen … lasst euch überraschen!

Wir hoffen nun auf euer Verständnis bezüglich der Absage und freuen uns aber auch schon darauf, einige von euch vielleicht trotzdem an den beiden oben genannten Tagen zu treffen.

Eure Gülser Heimatfreunde 🌸

22.11.2021

Hans Peter Ackermann ist neuer Ortsvorsteher von Güls

Von 4.809 wahlberechtigten Gülser gaben 52,7% ihr Stimme ab. 

Das Ergebnis:

Hans-Peter Ackermann: 55,2 Prozent.

August Hollmann: 44,8 Prozent.

Damit ist Hans-Peter Ackermann zum neuen Ortsvorsteher von Koblenz-Güls gewählt worden.

 

 

06.11.2021

Sankt Martin Umzug am 10. November 2021

Wir freuen uns auf viele Menschen mit bunten Laternen!
Allerdings möchten wir nochmal nachdrücklich darauf hinweisen, dass die geltenden Mindestabstände von 1,50 m jederzeit – sowohl während des Umzuges als auch auf dem Platz am Feuer – eingehalten werden müssen.

08.09.2021

Einweihung des 100. Lebensturms an der Mosel!

Gestern Abend wurde feierlich der 100. Lebensturm an der Mosel – auf dem schönen Heyerberg in Güls – eingeweiht.

Die Mosel-Lebenstürme bieten in ihren verschiedenen Stockwerken vielfältigen Arten wie Insekten, Reptilien, Vögeln und Kleinsäugern Unterschlupf, Überwinterungsmöglichkeiten und neuen Lebensraum.

„100 Lebenstürme für die Mosel“ ist ein Gemeinschaftsprojekt des DLR Mosel, des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau e.V. und der Regionalinitiative „Faszination Mosel“.
Die Heimatfreunde Güls und unsere Blütenfestwinzer haben sich gerne der Aufgabe angenommen und entsprechend einen Lebensturm auf dem Heyerberg aufgebaut.

Wir danken allen Rednern des gestrigen Abends (Koblenzer Oberbürgermeister David Langner, Landrat Gregor Eibes, Weinbaupräsident Walter Clüsserath, DLR Mosel Carsten Neß, Ehemaliger Heimatfreunde Güls Vorstandsvorsitzender Hans-Werner-Wagner, Winzer Gerhard Spurzem und Blüten- und Weinkönigin Antonia Reimann) und Unterstützern dieses Projekts!

Vielen Dank auch an alle Beteiligten, welche fleißig Kisten für den Lebensturm bestückt haben!

Artenvielfalt rockt die Mosel!

 

07.09.2021

Jahreshauptversammlung der Gülser Heimatfreunde 2020/21

Da aufgrund der Corona-Lage im vergangenen Jahr keine Jahreshauptversammlung durchgeführt werden konnte, fand am gestrigen Abend sowohl die JHV 2020 als auch die JHV 2021 statt. Im Zuge der JHV 2021 kam es zur Neuwahl des Vorstandes. Die langjährigen Vorstandsmitglieder Walter und Jürgen Möhlich sowie der 1. Vorsitzende Hans-Werner Wagner verabschiedeten sich aus ihren Ämtern. Wir bedanken uns von Herzen für eure jahrelange Vorstandsarbeit, anhaltende Vereinstreue und allzeit gute Zusammenarbeit. 💙💛

 
 
Der neu gewählte Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen (v.l.n.r.):
Andreas Kerner (Kassenwart) 💶
Werner Wilbert (Ortsverschönerung) 🌷
Matthias Sattler (Schriftführer) ✏️
Michael Schmidt (Immobilienverwaltung) 🏠
Martin Sattler (2. Vorsitzender) 2️⃣
Christoph Müller (1. Vorsitzender) 1️⃣
Eva Hartung (Digitale Medien) 📱
Karsten Lunnebach (Personal Blütenfest) 🕺🏽
Gerhard Spurzem (Getränke Blütenfest) 🍷
Antonia Reimann (Organisation & Verwaltung) 🖇
Christian Hähn (Presse & Öffentlichkeit) 📸
Auf dem Foto fehlen:
Wolfgang Lehn (Festschrift Blütenfest) 🌸
Martin Müller (Blütenfestumzug/-varieté) 🎭

 

Weitere Informationen zu den Gülser Heimatfreunden

09.08.2021

Die Grillhütte kann wieder angemietet werden

Ab dem 09.08.2021 kann die Grillhütte unter Auflagen und Einhaltung der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen wieder angemietet werden.

Weitere Informationen…

Viele Grüße,
Eure Gülser Heimatfreunde 🌸
gez. Hans Werner Wagner

24.05.2021

Lebensturm auf dem Heyerberg

Aktuell entsteht in Zusammenarbeit mit den Gülser Blütenfestwinzern ein Lebensturm, welcher für mehr Artenvielfalt in unseren Gülser Weinbergen sorgen soll.

Unsere vier Winzer Karsten Lunnebach, Christoph Müller, Christian Hähn und Gerhard Spurzem sind schon fleißig bei der Arbeit – nun ist aber auch eure Mithilfe gefragt! Die einzelnen Module dieses Lebensturms müssen nämlich verschieden gefüllt werden, sodass verschiedene Lebewesen angesprochen werden.

Um ein solches Modul zu bauen, könnt ihr euch die Kisten dafür im Weingut J. Müller oder im Weingut Spurzem abholen.

Für mehr Informationen besucht gerne die Website https://www.lebendige-moselweinberge.de/ oder besucht uns auf Instagram und Facebook oder fragt unsere vier Blütenfestwinzer! 

PDF-Broschüre: Lebenstürme für die Mosel

 

Gemeinsam für mehr Biodiversität – eure Heimatfreunde Güls

19.04.2021

Verkaufsstart Blütenfest-Walk-Paket

Am Freitag den 16. April startete der Verkauf des Blütenfest-Walk-Paketes der Gülser Heimatfreunde. Der Verein hat sich auch in diesem Jahr wieder etwas einfallen lassen um wenigstens etwas Blütenfestfeeling zu versprühen.

Der Verkauf startete auf dem Gülser Wochenmarkt und wird bei den beteiligten Blütenfestwinzern (Weingut Hähn, Weingut Lunnebach, Weingut Johannes Müller, Weingut Spurzem) fortgeführt.

Die Gülser Heimatfreunde sagen Vielen Dank an alle Besucher des Gülser Wochenmarktes! Wir sind begeistert, wie viele Blütenfest Walker nun bereits unter uns sind!

Auch unser Oberbürgermeister David Langner gehört dazu!

Seid dabei und erkundet unser schönes Güls beim Blütenfest-Walk 2021!

2021-04-19 - Wochenmarkt HFG
2021-04-19 - Wochenmarkt Majestäten
2021-04-19 - Wochenmarkt OB II

02.04.2021

Heimatfreunde Güls und Blütenfestwinzer starten Blütenfest-Walk

Wer hätte noch vor einem Jahr gedacht, dass unser beliebtes Blütenfest auch im Jahr 2021 nicht stattfinden kann? So schwer die Entscheidung einer erneuten Absage auch fällt, ist es allen sicherlich klar, dass es unter den gegebenen Umständen leider immer noch nicht möglich ist, gemeinsam zu feiern. Aber ganz ohne Blütenfest-Feeling? Nicht mit uns! Nach der erfolgreichen Online-Weinprobe 2020 haben sich die Initiatoren nämlich ein neues Konzept für das Jahr 2021 ausgedacht …

den Blütenfest-Walk!

Was steckt nun dahinter?

Die Weingüter Hähn, J. Müller, Spurzem und Lunnebach haben erneut ein gemeinsames Paket geschnürt, welches alles beinhaltet, was zu einer schönen Wanderung gehört. Bestückt ist das Paket – bzw. der WanderKÜHLRucksack – mit vier Flaschen Wein, Knabbereien, Wasser und natürlich einer Wanderkarte. Ab dem 30. April kann nämlich rund um Güls gewandert werden!

Und so funktioniert’s:

Mithilfe der beigefügten Wanderkarte werdet ihr diverse Haltepunkte finden, die großflächig in unserem und um unseren schönen Heimatort verteilt sind. An diesen Punkten sind Schilder mit QR-Codes angebracht, anhand derer ihr zugehörige Videoclips laden könnt. Die verschiedenen Videoclips werden aktuell gedreht – lasst euch überraschen!

Zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen wird es keine festgelegte Wanderroute geben. Ihr könnt die einzelnen Punkte erwandern, wann, wie und in welcher Reihenfolge ihr möchtet! Bitte achtet aber auf die zu diesem Zeitpunkt zugelassene Größe der Gruppe, mit der ihr losziehen möchtet und haltet euch an die zu diesem Zeitpunkt geltenden Corona-Bestimmungen (dies gilt auch für ein evtl. Alkoholverbot auf öffentlichem Gelände).

Natürlich kann auch an mehreren Tagen gewandert werden, die Schilder werden nämlich für mindestens zwei Wochen an den jeweiligen Orten platziert.

Und nicht zu vergessen:

Es gibt sogar noch etwas zu gewinnen! Die vier Blütenfestwinzer haben jeweils eine Weinprobe für zehn Personen in den Lostopf geworfen. Unter allen Käufer*innen des Blütenfest-Walk-Paketes werden somit noch vier Weinproben verlost!

Also worauf wartet ihr noch?!

Der Verkauf des Paketes startet am 16.4.2021 in allen teilnehmenden Weingütern. Seid dabei und erkundet unser schönes Güls beim Blütenfest-Walk 2021!

16.10.2020

Die Vermietung der Grillhütte wird aufgrund der aktuellen Corona-Lage bis auf weiteres eingestellt!

Wir bitten, von neuen Anfragen abzusehen.

Änderungen werden über diese Homepage, Facebook und Instagram veröffentlicht.

Viele Grüße,
Eure Gülser Heimatfreunde 🌸

gez. Hans Werner Wagner



09.07.2020

Die Grillhütte kann ab dem 14.08.2020 unter Auflagen und Einhaltung der Corona Schutzmaßnahmen wieder vermietet werden.
Weitere Informationen…

Viele Grüße,

Eure Gülser Heimatfreunde 🌸gez. Hans Werner Wagner

07.06.2020

Historie der Gülser Blüten- und Weinköniginnen und deren Prinzessinnen

In unserer Galerie der Majestäten fehlen uns noch einige Bilder der “Prinzessinen a. D.”

» Historie der Majestäten

 

Viele Erfolg beim Suchen & Finden wünschen
Eure Gülser Heimatfreunde 🌸

30.04.2020

Online Blütenfest 🌸 – der Zugangs-Link:

» Digitales Blütenfest 2020

Viele Spaß wünschen
Eure Gülser Heimatfreunde 🌸

 

 

25.04.2020

Online Blütenfest 🌸 – das Weinpaket:

Dieses Weinpaket könnt ihr ab dem 27.04.2020 für 32 Euro bei den Gülser Blütenfestwinzern erwerben.

Hier seht ihr, was euch erwartet:

18.04.2020

Aufgrund der aktuellen Situation kann das diesjährige Blütenfest leider nicht stattfinden, aber:

Wie es unsere Blüten- und Weinkönigin im Video ankündigt, bringen wir euch mit einem extra dafür zusammengestellten Weinpaket ein wenig Blütenfest nach Hause!

Video abspielen

Dieses Paket enthält:

  • 4 Flaschen Wein, jeweils 1 Flasche pro Blütenfestwinzer
  • 2 Heimatfreunde-Weingläser
  • 1 Zugangscode zu einem Video, in dem sowohl die Weine kommentiert werden als auch ein wenig Blütenfest-Flair vermittelt wird

Diese Weinpakete könnt ihr ab dem 27.04.2020 für 32 Euro bei den Gülser Blütenfestwinzern erwerben oder auch am 30.04.2020 zwischen 17:00 und 20:00 Uhr auf dem „Alten Schulhof“ in der Gulisastraße, 56072 Koblenz, abholen.

Erlebt mit uns ein Blütenfest der besonderen Art. Wir freuen uns über eure Teilnahme! Passt auf euch auf!

Viele Grüße,
Eure Gülser Heimatfreunde

 

 

16.04.2020

Grillhütte bleibt nach wie vor bis auf weiteres geschlossen [siehe Aktualisierung vom 09.07.2020]

Es werden derzeit auch für das zweite Halbjahr keine Termine vergeben. Eine Wiedereröffnung erfolgt erst wieder nach der Maßgabe der Landes- bzw. Bundesregierung.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Viele Grüße,
Eure Gülser Heimatfreunde 

gez. Hans Werner Wagner

 

 

21.03.2020

 

 

16.03.2020

Grillhütte bleibt bis auf weiteres geschlossen [siehe Aktualisierung vom 09.07.2020]

Wegen der aktuellen Lage und mit Rücksicht auf die Hüttenwartin und deren Familie unterbleibt die Nutzung und Neuvermietung der Gülser Grillhütte bis mindestens zum 20.04.2020. Die Heimatfreunde Güls behalten sich vor – je nach Entwicklung der Situation – diesen Termin gemäß den Verfügungen des Landes oder der Bundesregierung zu verlängern.

Viele Grüße,
Eure Gülser Heimatfreunde 

gez. Hans Werner Wagner

 

 

13.03.2020

BLÜTENFEST 2020 ABGESAGT

Liebe Gülser, liebe Gäste,

der Vorstand der Heimatfreunde-Güls e.V. hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, dass diesjährige Blüten- und Weinfest auf Grund der aktuellen Corona-Lage ersatzlos abzusagen.
Mit der am 12.03.2020 durch die Stadt Koblenz erlassenen Allgemeinverfügung hinsichtlich der Untersagung von Veranstaltungen und Versammlungen mit einer Gesamtpersonenzahl über 75 mit Geltungsdauer bis zum 20.04.20, kann von unserer Seite her keine zielgerichtete Planung mehr erfolgen.
Ein Hinauszögern der Entscheidung bis zum 20.04.20 ist von unserer Seite her nicht praktikabel und unter dem Aspekt der bereits geschlossenen Verträgen mit Bands, Kapellen etc. nicht vertretbar.
Wir als verantwortlicher Vorstand, müssen auch im Sinne aller Vereinsmitglieder den möglichst entstehenden finanziellen Schaden auf ein Minimum beschränken.
Wie bereits erwähnt, ist ein Ausweichtermin nicht vorgesehen, von daher bitten wir darauf von diesbezügliche Nachfragen abzusehen.

Wir hoffen auf euer Verständnis und verbleiben mit heimatfreundlichem Gruß

Viele Grüße,
Eure Gülser Heimatfreunde 🌸

gez. Hans Werner Wagner

 

 

13.03.2020

Blütenfest 2020 – Abgesagt

Der neue Programmflyer